Parfumerie > Parfüm FAQ's

Parfüm FAQ's

 
Was ist ein Parfüm?
Parfüm besteht aus einer Mischung aus aromatischen Ölen, Wasser und Alkohol. Das Wasser und der Alkohol dienen als Lösungsmittel für die aromatischen Öle. Es wird auf den Körper aufgetragen, um einen als angenehm empfundenen Duft zu verströmen. Die aromatischen Öle werden durch Destillation meist aus Blumen und anderen Pflanzen gewonnen. Es werden aber auch synthetische und tierische aromatische Substanzen verwendet. Parfüm enthält mit 15% bis 30%, die höchste erhältliche Konzentration an aromatischen Ölen. Im Vergleich dazu enthält Eau de Parfüm (EDP) und Eau de Toilette (EDT) einen geringeren Anteil. Parfüm ist die teuerste Parfümvariante. Gleichsam kann es aber aufgrund der höheren Konzentration an aromatischen Ölen und der somit längeren Haltbarkeit auf der Haut, von bis zu 6 Stunden, deutlich sparsamer verwendet werden.
 
 
Duftnoten
Ein Parfum besteht aus einer Reihe von unterschiedlichen Düften. Diese werden in der Fachsprache als Duftnoten bezeichnet. Es gibt Kopf- Herz- und Basisnoten, die so aufeinander abgestimmt sind, dass sie sich jeweils einen bestimmten Zeitraum nach dem Auftragen entfalten und auch wieder verschwinden. Diese Komposition der Duftnoten spielen bei der Kunst der Parfümkreation eine entscheidende Rolle.
  • Kopfnote
    Riecht man an einem unmittelbar geöffneten Parfümflakon, so nimmt man zuerst die Kopfnote war. Diese verfliegt bereits nach ca. 5 bis 10 Minuten und unterscheidet sich von der Basisnote, die sich erst nach einiger Zeit nach dem Auftragen auf der Haut entfaltet. Die Basisnote ist lang anhaltend und stellt den eigentlichen Duft des Parfüms dar. Eine angenehme und gut wahrnehmbare Kopfnote ist bei der Vermarktung eines Parfüms extrem wichtig, da sie von der potentiellen Käuferin bzw. dem potentiellen Käufer zuerst wahrgenommen wird. Besonders beliebt sind als Kopfnoten die Citrusdüfte.
  • Herznote
    Eine Herznote wird erst nach ca. 10 Minuten nach dem Auftragen des Parfüms auf den Körper wahrgenommen und verfliegt nach einiger Zeit. Sie unterscheidet sich zum Teil deutlich von der Kopfnote, die bereits wenige Minuten nach dem Auftragen verfliegt (ca. 5 bis 10 Minuten) und der lang anhaltenden Basisnote, die den eigentlichen Duft des Parfüms darstellt. Der "Sinn" der Herznote besteht darin, einen harmonischen Übergang von der Kopfnote hin zur Basisnote zu schaffen.
  • Basisnote
    Der Charakter eines Dufts wird von der besonders haltbaren Basisnote getragen. Bei jedem Menschen fällt die Basisnote in individueller Weise aus. Dies beruht darauf, dass die Basisnote aus einer Verbindung des Parfüms mit dem individuellen Hauttyp resultiert.
 
Unterschied
Der Unterschied liegt lediglich in der jeweiligen Konzentration des enthaltenen Duftöls. Mit 15% bis 30% enthält das Parfüm die höchste Konzentration an Duftöl. Es folgt das Eau de Parfüm mit 8% bis 15% an Duftöl

Was ist ein Eau de Cologne?
Eau de Cologne oder " Kölnisch Wasser" ist eine der wenigen Parfümvarianten, die bevorzugt von Männern getragen wird. In Bezug auf die Konzentration des Duftöls von 5% bis 10%, ist Eau de Cologne im Bereich der Herrendüfte meist mit dem Eau de Toilette gleichzusetzen. Eau de Cologne ist in Köln Ende des 17. Jahrhunderts von Giovanni Paolo de Feminis entwickelt worden. Aufgrund dessen heißt es aus dem Französischen übersetzt, "Wasser von Köln". Es besitzt eine Duftölkonzentration von 3% bis 5%. Während der französischen Besetzung Kölns durch Napoleon Bonaparte, entstand der Markenname "4711". Um die Eintreibung der Steuern effektiver zu machen, wurden die Häuser der Stadt nummeriert. Zur Namensgebung trug der Umstand bei, dass das Haus der damaligen Eau de Cologne - Hersteller die Nummer 4711 erhielt. 1994 wurde die Herstellung an die Firma Wella übergeben.
 
Mein bevorzugtes Parfum ist in einer normalen Parfümerie nicht (mehr) zu bekommen, wie kommt TopParfumerie an diese Produkte?
TopParfumerie hat eine einzigartige Beziehung mit den besten Parfum Verteilern und Großhändlern der EU und den USA. Darum können wir das größte Sortiment von originalen Marken-Parfüms in der ganzen EU anbieten!
Unser Sortiment kennt auch viele nicht einfach zu finden Düfte. Unsere Partners reisen dafür in der ganzen Welt umher und kaufen ganze Lager  dieser exklusiven Düften auf. Diese werden dann bei guter Luft-Feuchtigkeit und Temperatur in klimatisierten Verpackungshäusern gelagert um eine optimale Qualität zu können garantieren. Wo sie später verkauft werden.
Die Auswahl von TopParfumerie wird täglich synchron und automatisch auf den neuesten Stand gebracht mit allen in der EU und USA tätigen Verteilern des Großhandels. So ist die Möglichkeit das wir Ihnen ein „Nein“ müssen verkaufen beinahe unmöglich.
 
Kaufen Sie darum Ihre Lieblingsduft solange dieser noch lieferbar ist!


Erfahren Sie mehr zum Thema Parfum bei: Wikipedia.



Qualitätsgarantie


Keine Versandkosten

bei Bestellung
über € 100,- innerhalb Deutschlands

parfum sale

Die schönsten Düfte der Welt
für günstiger preise!